Vetrauen Sie auf unsere ExpertiseVereinbaren Sie noch heute einen Termin

Vetrauen Sie auf unsere Expertise.

Termin vereinbaren

Düsseldorf, 8. Juni 2021

AGORA INVEST erhöht Ausschüttung seines Wohnimmobilien(teil)fonds

AGORA INVEST erhöht Ausschüttung seines Wohnimmobilien(teil)fonds

•  REM2 SICAV SIF Residential: Institutionelle Investoren erhalten künftig 60 Euro pro Anteil
•  AGORA INVEST Social and Care: Wachstumspotentiale systematisch genutzt
•  Marktumfeld Wohnimmobilien Deutschland weiterhin attraktiv

Der auf die Finanzierung von Wohnimmobilienprojekten spezialisierte Investmentberater AGORA INVEST erhöht die Ausschüttung seines Teilfonds AGORA INVEST REM2 – SICAV SIF Residential auf 60 Euro pro Anteil für institutionelle Anleger. Im Vorjahr lag die Ausschüttung noch bei 55 Euro. Der Fonds ist ein Immobilienspezialfonds, fokussiert auf die nachrangige Finanzierung von Wohnimmobilien in Deutschland. Diese Anlageklasse richtet sich vor allem an professionelle Investoren wie Pensionskassen und Versorgungswerke, die ihr Portfolio um ein besichertes Substanzinvestment in Wohnimmobilien deutschlandweit diversifizieren möchten.

Damit ist die Ausschüttung in den vergangenen vier Jahren, parallel zur positiven Geschäftsentwicklung von AGORA INVEST, um 20 Prozent gestiegen. Die Ausschüttungsrendite des Fonds beträgt sechs Prozent.

„Maßgeblich für das erfreuliche Ergebnis sind unser Fokus auf klassische Wohnprojekte, eine hohe Diversifikation sowie effizientes Projektmanagement. Unsere Fondsstrategie, ausschließlich auf das Segment Wohnungsbau zu setzen, hat gerade in Phasen von Marktverwerfungen aufgrund der Corona-Krise ihre Stärke bewiesen. Wir sehen in dieser zurückliegenden Entwicklung auch die Bestätigung für eine weitere Fortsetzung unserer erfolgreichen Anlagestrategie“, so Michael F. Legnaro, Geschäftsführer von AGORA INVEST und AGORA ADVICE.

Teilfonds AGORA INVEST Social and Care erfolgreich gestartet

Im Mai 2021 konnte der Teilfonds Social and Care bereits die ersten Transaktionen abschließen. Mit Kapital der Seed-Investoren sowie privater Beteiligung seitens des Managements konnte AGORA INVEST bereits drei Projekte begleiten.

In einem ersten Schritt stellte das Investmenthaus – analog zu den Prüfprozessen und Strukturen im Teilfonds Residential – Finanzierungsmittel zur Verfügung, um in guten Projektlagen betreute Wohneinheiten für Senioren zu entwickeln. Die Besonderheit bei den begleiteten Projekten ist, dass bereits in der ersten Phase der Projektplanung das Expertenwissen für betreute Wohngruppen für demenzkranke Menschen einfließt.

[…]