Vetrauen Sie auf unsere ExpertiseVereinbaren Sie noch heute einen Termin

Vetrauen Sie auf unsere Expertise.

Termin vereinbaren

Düsseldorf, 22. Juni 2016

AGORA INVEST REM 2 – Wertzuwachs von über 8%

AGORA INVEST REM 2 – Wertzuwachs von über 8%

Zehnjährige Bundesanleihen weisen eine Minusrendite auf. Die Umlaufrendite liegt bei minus 3 Basispunkten. Corporate Bonds unterschreiten massiv langjährige Zinsstrukturen.

Diese Situation an den Fixed Income Märkten unterstreicht, dass Investoren zur Sicherung Ihrer Vermögensanlage alternative Investments benötigen, die auch unter Risikoaspekten einen verlässlichen Renditevorteil bieten.

Der Agora Invest REM 2 – ein offener Spezialfonds mit einer liquiden Asset Based Debt Struktur – erzielt bis zum 31.5.2016 einen Wertzuwachs von 8,4% nach Kosten.

Hierbei folgt die Konzeption und Umsetzung des Fonds einem strikt risikoadäquaten Investmentansatz im Bereich der Alternativen Investments für den Schwerpunkt Real Estate. Dieser Portfolioansatz ermöglicht es dem Investor, eine renditeorientierte Optimierung auch seines Fixed Income Investments im Rahmen der Gesamtallokation seines Portfolios vor-zunehmen, da die Finanzierungsstruktur über an der Börse gelisteteInhaberschuldver-schreibungen erfolgt. Im Gegensatz zu Direktinvestments bzw./ oder Immobilienfonds, die bei ca. 2,5% bis 3% Rendite auslaufen, erzielt der Fonds einen deutlichen Renditevorteil bei kurzen Investitionszyklen.

Nach Analyse der Marktdaten bei Debt Investments bietet, in dem aktuellen Zinsumfeld für deutschlandbezogene Anlagen, der Bereich der nachrangigen Finanzierung für Immobilien – speziell Projektentwicklungen im Wohnbereich – einen Renditevorteilvon über 600 bp, der ausschließlich dem Marktumfeld geschuldet ist (u.a. haben Banken nach 2008 ihr Finanzierungsvolumen reduziert).

Die vom Markt angebotene Risikoprämie für Debt Capital liegt somit deutlich über dem real existierenden Basisrisiko des Investments und berücksichtigtin keiner Weise das positive Marktumfeld für Immobilieninvestments in Deutschland und die historisch niedrigen Risikoprämien für vergleichbare Investments. Die aktuelle Portfoliostruktur (mit einem Projektvolumen von über 160 Mio.€) und die erzielten Nettoergebnisse für die Investoren belegen die Nachhaltigkeit undTragfähigkeit des Konzeptes.

[…]